Ein Holzfäller hat den Auftrag, im Wald sehr viele Bäume zu fällen. Am ersten Tag nimmt er seine Säge und geht damit hochmotiviert in den Wald. Und tatsächlich schafft er es, an diesem Tag zehn Bäume zu fällen. Auch am nächsten Tag geht er wieder hochmotiviert in den Wald, schafft aber an diesem Tag nur neun Bäume. Als er am darauffolgenden Tag wieder im Wald arbeitet, schafft er nur sieben Bäume, seine Motivation sinkt. Jetzt beginnt er, sich noch mehr anzustrengen, schneller zu arbeiten und kaum noch Pausen zu machen. Aber das Ergebnis verschlechtert sich trotzdem weiterhin. An diesem Tag schafft er nur fünf Bäume, nur halb so viel wie am ersten Tag. Und weil er sich so angestrengt hat und keine Pausen mehr gemacht hat, ist er am Abend völlig fertig und seine Motivation ist im Keller.
Woran könnte das liegen?
Er fragt einen befreundeten, sehr erfahrenen Holzfäller und erzählt ihm von seinen Leistungsabfall, der ihm sehr zu schaffen macht. Dieser stellt ihm nur eine einzige Frage: „Hast du dir denn auch mal die Zeit genommen, deine Säge zu schärfen?“ „Nein, ich war doch so mit Sägen beschäftigt“, antwortet er. „Und weil mein Ergebnis immer schlechter wurde, habe ich schneller gearbeitet und keine Pausen mehr gemacht.“ „Dann nimm dir doch jetzt einmal Zeit, deine Säge zu schärfen. Und dann machst du weiter.“
Der Holzfäller nimmt sich diesen Rat zu Herzen und macht einen halben Tag Pause, um seine Säge zu schärfen. Danach macht er sich wieder an die Arbeit. Und siehe da, mit seiner geschärften Säge schafft er jetzt sogar 11 Bäume am Tag, und das mit Leichtigkeit. Seine Motivation ist wieder da, und seine Arbeit macht ihm auch wieder Spaß. Eigentlich logisch, oder?

Wirksamer arbeiten statt mehr arbeiten

Was uns in dieser Geschichte ziemlich logisch erscheint, übersehen wir als Unternehmer im eigenen Alltag immer wieder. Vor allem wenn Marketing und Akquise nicht mehr die gleichen Ergebnisse bringen, wie zu früheren Zeiten, dann sind wir versucht, mehr Zeit, mehr Geld und mehr Ressourcen im Marketing und Akquise zu stecken. Was wir dabei oft aus dem Blick verlieren, ist, dass sich die Welt da draußen verändert, und dass wir in Zeiten der Informationsüberflutung immer wieder überprüfen müssen, ob unser Angebot und unsere Botschaft wirklich und immer noch bei unseren Wunschkunden ankommt, von diesen verstanden wird und sie zum Kauf motiviert.

Das bedeutet, es geht nicht darum, mehr zu arbeiten, sondern es geht darum, wirksamer zu arbeiten.
Und dafür müssen auch wir als Unternehmer unsere Säge schärfen.
Und eine tolle Möglichkeit, das zu tun, ist meine Unternehmer-Workshopreihe “More Value – More Profit“, die jetzt im Herbst wieder neu startet.
Mit den sieben Modulen dieses Programms werden Sie und Ihre Unternehmung zu einer unverwechselbaren Marke.
Ich biete Ihnen viel wertvolles Wissen und begleite Sie bei Ihrer persönlichen Markenentwicklung, die sich nachhaltig auf Ihren unternehmerischen Erfolg auswirkt.

Dafür sorgen, daß Sie auch in Zukunft ein stabiles Business haben

Mit einer klaren Positionierung werden Sie zur klar umrissenen Marke, die Kundenbedürfnisse noch besser erkennt und erfüllt und dadurch als wesentlich werthaltiger wahrgenommen wird, was letztlich zu mehr Umsatz führt.
Denn Marken erzeugen Vertrauen, wirken anziehend auf Kunden und können höhere Preise erzielen, weil ihnen ein höherer Wert beigemessen wird.

Und damit Sie das ganze mal kennenlernen können, können Sie das erste Modul einzeln buchen und so erst mal schnuppern, ob das Programm das richtige für Sie ist. Im ersten Modul geht es um die Prinzipien für unternehmerischen Erfolg in unserer heutigen Zeit der Informationsüberflutung. Das ist ein MUSS für jeden Unternehmer, der auch in Zukunft ein stabiles Business haben will.
Also, nehmen Sie sich die Zeit, mal wieder an Ihrem Unternehmen zu arbeiten anstatt sich in Ihrem Unternehmen auszupowern.
Melden sie sich JETZT zum ersten Modul an, das am 15. Oktober 2015 am Starnberger See stattfindet, solange es noch freie Plätze gibt.

Ich freue mich auf Sie!

Hier geht’s zum detaillierten Workshopprogramm:
Workshopprogramm „More Value – Nore Profit“

Und hier geht’s zu den Terminen, Preisen und zur Anmeldung:
Ja, ich will meine unternehmerische Säge schärfen!

Und wenn Sie unsicher sind, ob dieses Programm das richtige für Sie ist, dann melden Sie sich zu einem kostenlosen telefonischen Orientierungsgespräch an.
In ca. 30 Minuten werden wir:
• analysieren, wo Sie derzeit stehen und wo Sie hin wollen.
• Lösungsansätze und Möglichkeiten der Unterstützung besprechen.
Danach entscheiden Sie, ob und wie Sie mit mir zusammenarbeiten möchten.

Hier geht’s zur Anmeldung zum Orientierungsgespräch:
Anmeldung zum kostenlosen Orientierungsgespräch

Also, jetzt sind Sie dran. Tun Sie mal wieder was für sich und Ihre Unternehmung! Der Herbst ist genau die richtige Zeit, um die Weichen zu stellen für Ihre geschäftlichen Ergebnisse in der Zukunft.

Herzlich, Ihre Anja Antropov

Share This